Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht.

Ludwig Börne

Ambulant betreute Wohngemeinschaft im Haus der Begegnung, Kirchanschöring


Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Besichtigungstermin!


Eine Wohngemeinschaft für pflegebedürftige Senioren, Tag und Nacht versorgt.

Die Senioren-Pflegewohngemeinschaft wird initiiert durch die ViVita Service Wohnen und Pflege GmbH.

Wir sind seit über 20 Jahren mit der Betreuung und Pflege von Senioren vertraut.

Gerne beraten wir Sie individuell und kompetent.Vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch oder einen Besichtigungstermin im Haus der Begegnung in Kirchanschöring, Georg-Rinser-Weg 3 1/2.

Leben! Gemeinsam ist´s am schönsten

Wünschen Sie sich Unterstützung in ihrem täglichen Leben? Begegnungen und das Zusammensein mit Menschen würden Ihnen ein beruhigendes Gefühl und Sicherheit schenken?

Dann ist die Senioren-Pflegewohngemeinschaft das richtige Angebot für Sie!

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Rufen Sie uns an!

Ihre Ansprechpartner sind Robert Beck und Robert Althier.

Telefon 08051/96 56 45 - 138


Ein besonderes Angebot


Die Senioren-Pflegewohngemeinschaft

In der Senioren-Pflegewohngemeinschaft im Haus der Begegnung in Kirchanschöring können Sie als Mieter oder Mieterin selbstbestimmt in Gemeinschaft leben und die Herausforderungen eines zunehmenden Betreuungs- und Pflegebedarfs meistern. Eine 24-Stunden-Betreuung bietet die Grundlage dafür.

Fühlt sich wie Familie an!

Die Pflegewohngemeinschaft ermöglicht den Tag, wie in einer Familie, gemeinsam zu gestalten. Alltägliches, wie Kochen, Backen und Aufräumen, findet in der Gemeinschaft statt und sorgt für eine hohe Lebensqualität.


Was ist die ABWG im Haus der Begegnung?


In der ABWG leben 10 Menschen mit unterschiedlichen Pflegegraden, in der Regel ab Pflegegrad 3, zusammen.

Sie alle sind Mieter in dieser altersgerechten und barrierefreien Umgebung. Sie werden 24 Stunden betreut, versorgt und gepflegt.

Gemeinschaft leben!

Ein selbstbestimmtes Leben mit Gleichgesinnten, auch bei erhöhtem Pflege- und Betreuungsbedarf, in familiärer Atmosphäre ist hier selbstverständlich. Im Vordergrund der ABWG steht die Organisation des Alltags, der an einen Ablauf im eigenen Haushalt erinnert.

Angehörige und Familienmitglieder werden entlastet, können sich aber jederzeit in die Gemeinschaft einbringen.


Was erwartet sie?


  • Gelebte Gemeinschaft
  • Familiäre Atmosphäre, die Schutz gewährt
  • Geschulte und qualifizierte Kräfte kümmern sich rund um die Uhr
  • Selbstbestimmtes Leben mit Gleichgesinnten
  • Große, gemütliche Wohnküche als Herzstück für ein gelebtes Miteinander
  • Hausnotrufsystem in der ABWG
  • Barrierefreies Haus
  • Arztpraxis im Haus
  • Bezahlbarer Wohnraum
  • Vermieter ist die Kommunale Wohnbaugesellschaft der Gemeinde Kirchanschöring

Wohnraum zum Wohlfühlen


Appartement, ca. 22 m²

  • Wohn-/Schlafzimmer
  • Bad und Dusche

Zusätzlich über 150 m² Gemeinschaftsflächen wie große Wohnküche, Wellnessbad, Terrasse und Garten.

Das Haus der Begegnung


in Kirchanschöring

Ein Wohnkonzept der besonderen Art, angepasst an die Bedürfnisse der älteren Generation.

Das Haus der Begegnung am Georg-Rinser-Weg 3 1/2 im Herzen von Kirchanschöring ist ein innovatives Angebot für ältere Bürger mit und ohne Pflegebedarf.

Es bietet 19 barrierefreie und seniorengerechte Wohneinheiten, davon 10 Appartements in der ABWG im Erdgeschoss und 9 Seniorenwohnungen im 1. Obergeschoss. Des weiteren werden eine Arztpraxis, das Sozialbüro und die öffentlichen Gemeinschaftsräume das Haus mit Leben füllen.

Vieles kann der Mensch entbehren,
nur den Menschen nicht.

Ludwig Börne